Die Jaeger Gruppe hat sich als eines der ersten Unternehmen der Initiative „Deutschland baut!“ angeschlossen und ist deren Vorstand beigetreten. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, die Attraktivität der Branche über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu steigern.

„Unsere Branche bietet Fachkräften, die Verantwortung übernehmen wollen, riesige Chancen. Leider sprechen die Außendarstellung und das Image der Baubranche, teilweise zu Recht, eine andere Sprache. Nur wenn wir die Zusammenarbeit und das Verständnis zwischen den Mitgliedern der Wertschöpfungskette nachhaltig verbessern, wird es uns gelingen, die Baubranche als attraktiven und zukunftssicheren Arbeitgeber zu profilieren. “, sagt Johann Jaeger, Geschäftsführender Gesellschafter der Jaeger Gruppe.

„Deutschland baut!“ vereint verschiedene Unternehmen, die der Wertschöpfungskette „Bau“ angehören, vom Bauteilproduzenten über den Baustoffkonzern bis zum klassischen Bauunternehmen. Auch Verbände und Forschungsorganisationen unterstützen die Initiative.

Presseinformation zum Tag der Deutschen Bauindustrie 2016 (PDF, 59 kB)

 

Webseite Deutschland baut!