Die Datengut Leipzig GmbH & Co. KG ist kompetenter Ansprechpartner rund um das Erfassen, Dokumentieren, Archivieren, Verwalten und Suchen sämtlicher Firmendaten. Geschäftsvorgänge inklusive dazugehöriger Dateien (z. B. Verträge, Personaldaten oder Projektinformationen) werden in einer digitalen Akte zusammengefasst und stehen allen Projektbeteiligten jederzeit zur Verfügung – auch über mobile Endgeräte, wie Smartphone und Tablet-PC.

 

Neu! Die digitale Bauakte

Heute ein Kofferraum voller Akten und Dokumente – morgen nur noch ein Tablet-PC mit allen Daten. Der Alltag von Bauunternehmen wird sich rasant wandeln. Tablets und Smartphones sind leistungsfähige Computer geworden. Internet gibt es immer und überall. Bauunternehmen können enorm von dieser Entwicklung profitieren. Die Arbeit auf der Baustelle oder im Büro wird massiv beschleunigt, effektiver und kontrollierbarer.

Datengut führt Bauunternehmen auf die Baustelle 3.0. Ab sofort können z. B. Baustellen schnell und einfach dokumentiert werden. Dabei werden alle projektrelevanten Informationen sowie Beweisunterlagen für streitige Fragen revisionssicher archiviert.

Vorteile der digitalen Bauakte

  • Nachträge erfolgreich durchsetzen und abwehren
  • Mehrarbeit und gestörte Bauabläufe ordnungsgemäß nachweisen
  • Entlastung der Bauleitung durch eine schnelle und einfache Dokumentation via iPad/Android-Tablet direkt auf der Baustelle
  • Komplette Bauakte jederzeit und überall mobil abrufen 
Mehr auf www.digitalebauakte.de 


Weitere Schlüsselthemen von Datengut sind

  • digitale Akten wie Personal-, Vertrags-, Kunden- oder auch Projektakte
  • elektronische Rechnungsverarbeitung
  • Abbildung von Geschäftsprozessen
  • automatisierte Erfassung von Belegen
  • revisionssicheres Archiv (Saperion)
  • Unternehmensweite Suche
  • E-Mail-Archivierung
  • Schnittstellen zu DATEV, Merlin, Nemetschek, ...

 

Webseite Datengut