Jaeger Bernburg

Großprojekte deutschlandweit

Unter dem Namen Jaeger Bernburg vereinen sich sieben Unternehmen mit rund 600 Mitarbeitern, die deutschlandweit unterschiedlichste Bauprojekte im Infrastrukturbau erfolgreich abwickeln.

7 Standorte

600 Mitarbeiter

1992 gegründet

Auf uns können Sie bauen

Jaeger Bernburg ist ein deutschlandweit aktiver Baudienstleister für Großprojekte. Vom Tiefbau kommend sind die Schwerpunkte heute Baumaßnahmen für die Deutsche Bahn, konstruktiver Ingenieurbau, Erd- und Tiefbau, bahntechnische Ausrüstung, Ingenieurrückbau und Stahlbau.

In der Region verankert –
deutschlandweit aktiv

Bau, Modernisierung und Erhalt von Infrastrukturobjekten aus einer Hand – das ist die große Stärke der Unternehmen Jaeger Bernburg. Dafür werden Kompetenzen in 14 Gewerken gebündelt: Gleisbau, Ingenieurrückbau, Straßenbau, Erdbau, konstruktiver Ingenieurbau, Kabeltiefbau, Oberleitungsbau, Rohrleitungsbau, Spezialtiefbau, Stahlbau, Tiefbau, Hochbau, Elektroanlagenbau, Leit- und Sicherungstechnik. Jaeger Bernburg ist berechtigt Komplettleistungen für die Deutsche Bahn auszuführen.

Seit der Gründung 1992 hat sich Jaeger Bernburg von einem regionalen Tiefbauunternehmen zu einem deutschlandweit tätigen Baudienstleister entwickelt. Für den wachsenden Erfolg wurden die Kompetenzen immer weiter ausgebaut. Stück für Stück wuchsen die Projekte in Anspruch und Umfang – in immer neue Dimensionen. Die regionale Verankerung und Verantwortung zeigt sich an den vielen eigenen Mitarbeitern, die mit anspruchsvollen Aufgaben in den verschiedensten Berufen eine persönliche Perspektive erhalten.