Wir schließen die Lücke – Jaeger Ausbau mit eigener Haustechnik-Sparte
Jaeger Ausbau Gruppe 02.07.2015

Wir schließen die Lücke – Jaeger Ausbau mit eigener Haustechnik-Sparte

Jetzt macht Jaeger Ausbau den nächsten Schritt auf dem Weg zum kompletten Ausbaudienstleister.

Zum 1. Juli 2015 nehmen wir die Gewerke Heizung, Klima, Sanitär in unseren firmeneigenen Gewerkeverbund auf. Ausführendes Unternehmen ist die Jaeger Haustechnik GmbH + Co KG mit Betriebsleiter Michael Hofmann an der Spitze.

Mit Einbindung der Haustechnik werden wir die anspruchsvolle, da abstimmungsintensive Schnittstelle zum Trockenbau optimieren. Damit stellen wir uns einer Aufgabe, die wir auch mit anderen Gewerken, wie zum Beispiel den Bodensystemen, erfolgreich gemeistert haben. Das bislang sehr positive Feedback der Kunden auf unsere umfassende Ausbauphilosophie bestärkt uns, diese Strategie fortzuführen.

Zunächst wird Jaeger Haustechnik im Raum Mitteldeutschland tätig sein. Da anspruchsvolle und lukrative Aufträge nicht immer vor der Haustür liegen, wird zukünftig der deutschlandweite Einsatz anvisiert. Für gute Kunden ist uns kein Weg zu weit. Weiter ist es geplant, mit der Haustechnik verstärkt im Wohnungsbau Fuß zu fassen. Bislang sind sowohl im Neubau als auch in der Sanierung zu viele Projekte an Jaeger Ausbau vorbeigegangen.

Das neue Unternehmen ist unter den diesen Kontaktdaten zu erreichen:

Jaeger Haustechnik GmbH + Co KG
Baumeisterallee 32-36
04442 Zwenkau

Telefon: (034203) 584-410
Telefax: (034203) 584-415
E-Mail: haustechnik@jaeger-ausbau.de

Teile den Artikel